Kati, die Köchin

Kik und Kek, die beiden Kücken wollen auch helfen, den 8. März für die Glienicker Frauen zu einem Überraschungstag zu machen. Sie besuchen die Kati. Die ist Köchin in Huxlkipux. Sie kocht für die Huxlipuxer, die es selbst nicht mehr können.

Sie fährt dann ihre fertigen Gerichte Mittags mit dem Fahrrad aus.

Oft ist sie ganz schön müde davon.

Die Kücken wollen eine Helferin für sie gewinnen, ein Mädchen, das  von Kati das Kochen lernen will und vielleicht das Essen ausfährt.

Sie gehen zu Prinzessin Hopsasa.

Die sagt: „Nein. Ihr wisst aber auch gar nichts. Prinzessinnen tragen kein Essen aus. Ausserdem möchte ich nicht kochen sondern Kleider vorführen lernen. “

So ziehen die Kücken weiter und fragen Liesl.

„Ich bin zu klein und gehe noch in die Kita.“

Wieder suchen die Zwei weiter und kommen zum Hühnchen Reni.

Das will gern bei Kati  Kochen lernen und freut sich darauf, am 8. März,  dem Internationalen Frauentag eine Überraschung für Kati zu sein.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.