Wie überraschen wir Susi?

Eine darf nicht vergessen werden am Überraschungstag, unsere Lehrerin Giraffen-Susi. Rechtzeitig fällt das dem kleinen Professor ein. Er ruft Daisy, die genau wie aus England  nach Huxlipux gekommen ist.

„Bitte, versuche heimlich von deiner Lehrerin, Frau Susi, zu erfahren , was sie sich wünschen würde!“.

Gern übernimmt Daisy diese Aufgabe.  Sie überlegt. “ Bei uns in England ist der Frauentag nicht zum Feiertag geworden. Schade. Eigentlich gibts ihn auch nur in Berlin und in Huxlipux.“

Es gelingt Daisy, sich bei Susi heimlich zu verstecken. Dabei hört sie, wie die Lehrerin mit ihren Pflanzen redet. „Ich muss die große Stube noch vor dem Osterfest  renovieren. Am liebsten würde ich sie mit den lieben Gesichtern meiner Schüler tapezieren. Aber ich bin keine Malerin, und  Fotos ankleben gefällt mir nicht.“

Prächtig, prächtig, was sie da gehört hat. Daisy weiß auch gleich, was die Überraschung der Kinder zum Frauentag sein wird.

Und ihr, Kinder, ahnt es auch schon?

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.