Vom Baikalsee nach Huxlipux

Wir haben eine lange Reise hinter uns. Wir kommen aus Burjatien. Von der Insel Olchon. Die liegt mitten im großen Baikalsee.

Wir sind zwei Neugierige, wollen die ganze Welt kennenlernen. So kletterten wir in Janis Rucksack, und kamen mit ihr ins Flugzeug und plötzlich waren wir in Huxlipux.

Ich, die Große, bin Manetschka. Die Kleine ist Wanetschka. Wir hatten Angst, dass wir uns verlieren. Darum haben wir uns mit Schnüren aneinander gebunden. Es ist interessant, aber fremd für uns im Kuscheltierort Huxlipux. Wir sind ja keine Kuscheltiere, hoffentlich können wir eine Weile hierbleiben, ehe wir weiterziehen, um die Welt zu besuchen. Wir sehen mal, wen wir da fragen können. Morgen mehr.

 

Foto: Auf der Insel Olchon

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.