Oskar und die Kretatiere

Überall, wo Oskar Tieren auf Kreta begegnen freut er sich besonders. Er begrüßte sie alle, auch die Ziegen, die fröhlich zurückmeckerten.

Der Esel ist ein Glückstier auf Kreta. Oskar bestellte Grüße von Dr. Grauohr, dem Arzt von Huxlipux. Schon wurde ihm Creta gebracht, ein Kuscheltiereselchen, Oskar lud es ein, in Huxlipux Urlaub zu machen. Gern sagte die kleine Eselin Creta zu.

 

Er fotografierte eine kretische Mauereidechse.

Die wollte natürlich nicht mit nach Huxlipux kommen.

Schwierig war es, eine Zikade zu fotografieren. Sie und ihre vielen Verwandten machen zwar einen unheimlichen Lärm, aber sie lassen sich nicht gern anschauen. Ihr besonderer Feind ist die Zwergohreule. Die frisst gern Zikaden. Sie ist die kleinste europäische Eule.

„Djü“ sang sie ganze Nächte hindurch. Oskar störte das nicht sehr, aber Karin konnte nicht schlafen bei diesen Tönen und musste das Fenster schließen.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.