Herbstkummer

Der kleine Flamingo Sunny sitzt nun schon seit zwei Stunden auf der Gartenbank. „Was hast du denn?“, fragt Katrin. „Komm doch wieder rein! Es ist schon kalt draußen.“ Aber Sunny antwortet nicht. Ist er etwa krank? Was hat er nur? Katrin überlegt eine Weile. Dann fragt sie ihn: „Hast du etwa Heimweh nach deiner Heimat Florida, wo es jetzt warm ist und wo die Sonne scheint? Sunny nickt schweigend. Katrin sagt lachend: „Du hast gehört, dass wir demnächst dort Urlaub machen. Willst du mitkommen?“ Sunny springt von der Bank und schlägt freudig mit seinen Flügeln. „Allein wird es vielleicht etwas langweilig für dich,“ meint Katrin. „Ich werde mal in Huxlipux nachfragen, ob dir jemand Gesellschaft leisten möchte. Aber nun komm ins warme Zimmer!“ Der Flamingo lässt sich das nicht zweimal sagen. Aber er wird heute Nacht schlecht schlafen, denn er ist so gespannt auf seinen Reisegefährten. Morgen erfahrt ihr mehr.

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.