Eichhörnchenhunger

image048Seht ihr, wo ich sitze? Bei den langsam heranwachsenden Haselnüssen.

image050Ich kann nicht anders, muss gleich mal ein wenig knabbern. Aber Hasenopa ruft:“Halt, halt, lass es du bekommst Bauchschmerzen von unreifen Nüssen.“  Was nun? Karin hat noch Nüsse vom Vorjahr aufgehoben.

image020

Ein Glück für alle Eichhörnchen, die hier gern herumkrabbeln. Sie vergessen alle gern mal, wo sie ihre Vorräte für den Winter vergraben hatten. Da tut es ihnen gut, so freundliche Leute wie Karin und Lothar zu kennen, die immer etwas Futter für sie bereit haben.

image062Und nun hat Karin mal für alle, die Eichhörnchen füttern möchten, deren Lieblingsspeisen aufgeschrieben: Haselnüsse, Bucheckern, Sonnenblumenkerne, Maiskörner, getrocknete, Zirbelnüsse, Rosinen, Weintrauben, aber auch Äpfel und sogar grüne Gurke und Opa Karls Lieblingsfrucht, die Wassermelone.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *