Doktor Grauohrs neuer Freund

Bei einem Rundgang durch den Garten von Hausmeister Krause hörte Doktor Grauohr ein lautes Klopfen. „Nanu, wer macht denn da solchen Krach?“, überlegte er und sah sich um. Aber nirgends fand er jemanden, von dem das Geräusch ausging. Das Klopfen hörte kurz auf und Grauohr glaubte schon, sich getäuscht zu haben. Doch schon hörte er wieder etwas. Es schien von oben zu kommen, aus dem Pflaumenbaum. Richtig, da saß jemand im schwarz-weiß-roten Gefieder. „Guten Tag, Herr Buntsprecht“, rief er nach oben. Der Buntspecht wunderte sich. „Nanu, wer sind Sie denn?“ „Ich bin Doktor Grauohr aus Huxlipux. Was machen Sie da oben?“

„Ich habe hier eine Wohnung für mich und meine Familie gebaut und erledige jetzt noch ein paar Arbeiten.“

„Darf ich sie mir mal anschauen“, fragte Grauohr. „Bitte kommen Sie nach oben. Aber seien Sie leise, meine Kinder erschrecken so schnell, wenn ein Fremder kommt.“

So hat Grauohr sich die Wohnung angesehen. Ein bisschen Höhenangst hatte er dabei und war froh, dass er nicht auf einem Baum leben muss.



Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.