Opa Karl ein Baumretter

Opa Karl ging durch die Ahornallee. Da traf er diesen Baum.

Ein durstiger Ahorn lässt traurig die Blätter hängen.

Daran kann der Hasenopa nicht achtlos vorübergehen.

Er ruft Hausmeister Krause mit dem großen Wassereimer.

 

Karl wird jeden Tag mit der großen Gießkanne kommen, solange es nicht regnet, hat er sich vorgenommen. Gibt’s bei euch vor der Tür auch solche halb verdursteten Bäume? Helft mit, sie zu retten!

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.