Doppelt kann schwierig werden

Daisy hat Egon Weislein zum Freund erwählt. Beide lieben sie Sport, beide essen gern Himbeeren und spielen Halma zusammen. Nun ist Egons Bruder Oskar zu Besuch gekommen. Er sieht ihm zum Verwechseln ähnlich. Er ist auch genauso nett. Oh je.

Weil Daisy Angst hat, sie zu verwechseln, malt sie Egon einen blauen Punkt aufs Schwänzlein. Oskar guckt heimlich über ihre Schulter. Der Freche hat einen kecken Gedanken. Er malt sich auch einen Punkt auf. Die Daisy gefällt ihm genauso gut wie seinem Bruder.  Au wei, wie wird das weitergehen?

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.