Das Tierhäuschen

Die Schwester Anja hat ein wunderbares Haus für Tiere.
Viele leben hier friedlich beieinander. Jedes hat einen Namen. Alle brauchen Pflege, und alle haben so ihre Lieblingsspeisen. Da gibt es den Goldfasan Tilda. Der wurde von Frau Anja vor der Nachbarkatze gerettet und dann gepflegt.

DSCN1220Damit er nicht so allein blieb, holte sie Hilde dazu. Sie ist nun seine Freundin

DSCN1170Ihr Leibgericht, genau wie das von Tilda: Mehlwürmer.

DSCN1197

DSCN1198Emeli versteckt sich gern in der Wohnung.

DSCN1228

Möhrchen und Paul sind befreundet.

DSCN1222

Paul hat ein blaues und ein braunes Auge.
DSCN1159

DSCN1174

Die Meerschweinchenmädchen, links Michi und rechts Niki. Die arme Niki, die mit einer Augenverletzung hier herkam,  muss jeden Tag Tropfen geträufelt bekommen.

DSCN1249Das ist Bella, ein lohfarbenes Hasenkaninchen. Sie ist sehr schlank und groß,  fast wie ein Dackel. Spielt gern mit Paul und Möhrchen. Hier kann sie gut umher rennen, hüpfen und sich strecken.

DSCN1191

Im Körbchen beobachtet Rosi das Geschehen rings herum.

Alle vertragen sich gut miteinander. Die Hasen zwicken manchmal die Meerschweinchen. Aber die nehmen es nicht sehr übel.

 

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.