Mit dem Doktor singen

Sie hat Schmerzen in den Flügeln und stellt sich unserem Eselsarzt, Doktor Grauohr vor. „Ich bin neu hier in Huxlipux.“

20161103_121500-1Er befühlt vorsichtig die Flügel der Eule. „Sie sind überanstrengt, meine Liebe.“ sagt er zu Eulalia . Er empfiehlt ihr, sich zu schonen. und ruft die Kinder herein.

20161103_121403-1„Lernt bitte, allein zu spielen und versucht, selbst zu fliegen. Die Mama darf euch mal eine Weile nicht unter ihren Flügeln tragen.“ Schüchtern lehnen sich die Kleinen aneinander. „Sollen wir für dich singen?“ fragt Frau Eulalia. „Gern.“stimmt Doktor Grauohr zu. Die Kinder schmiegen sich vorsichtig  an die Mutter.

20161028_195730-1

Dann singt sie laut und kräftig „uhu uhu uhuuuuuu“ und die Kleinen krächzen schon tüchtig mit. „Bravo“ sagt der Doktor. Und er stimmt mit seiner Stimme in den Gesang ein. Was hat er wohl gesungen, Kinder? Wie klingt es bei einem Esel?

Jeder von uns hat eine Stimme. Singt auch ihr gleich, damit dieser Novembertag etwas heller und freundlicher wird. Viele schöne Lieder findet ihr in der Huxlipux Liederkiste. Gleich hineinschauen.

 

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.