Die versteckten Pilze

Seht mal, wo wir sind:

image010-2Im Wald wollen wir Pilze sammeln. Der Korb wartet auf Inhalt.

image015-2Karl und Kulla sind dabei. Na, dann wollen wir doch mal sehen.

image024-2Es duftet nach Holz. Das wird wohl bald abgeholt.
image027-5Was macht man aus dem Holz? Die kleine Kulla möchte wissen, was die Tischler daraus bauen werden. Vielleicht ein kleines Regal oder einen Schrank?

image019-4Ganze Menge Holz. Heute wechseln Sonne und Regen einander ab. Aber Karin passt auf, dass wir trocken bleiben.

image038-3Weiß es unser kluger Hausmeister Krause vielleicht? Was wird aus den Hölzern? Er wird sich später für Kulla erkundigen.

image023-2„Für mich bitte auch“. Natürlich Hasenopa Karl möchte es auch erfahren.

image048-2Schön ist es im Wald. Alles wächst, auch Gras. Nur Pilze finden wir keine. Wo und warum haben sie sich versteckt? „Kommt im nächsten Jahr wieder.“ Rufen die Baume und winken mit ihren langsam gelb werdenden Blättern.  Erst war zu lange warmes Sonnenwetter, aber es fiel kein Regen. Dann hat es geregnet, aber es wurde nicht mehr warm genug. Und so ruhen die Pilze im Waldboden, wandern nicht in einen Kochtopf und werden im nächsten Jahr kräftig wachsen und uns erfreuen.

Vielleicht macht ihr auch mal einen Waldspaziergang? Atmet die gute Luft und spielt Verstecken hinter Bäumen oder Hölzern. Im Wald ist es zu jeder Jahreszeit gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.