Ein Tag so recht zum Freuen

Bissel blass sah sie aus zu ihrem Geburtstag, die Karin, aber es war ihr eine große Freude, Ulla und die Haseneltern mit dem Rollstuhl in ihren schönen Garten zu holen.
Karin hatte eine wunderbare Tafel gedeckt, Alles war eine seemännische Feier mit Geschirr aus Glasfischen Vielen Muscheln aus London und Steinen Und die Huxlikinder konnten auch ein Tafelschmuck sein.10.7.14 GebkaffeetafelWen sehe ich denn da? Prinzessin Hopsasa, Das Gretelchen aus dem Wald, den kleinen Bummel und Käferkerzchen. Einen roten Leuchtturm.10.7.14 Mir karinUnd Karin, die eben einen Geburtstagskuss von ihren Lieblingen bekommen hat. 10.7.14 Die Erdbeertorte!„Karl, bitte iss nicht so viel Erdbeerkuchen, du wirst mir einfach zu dick und dann wird es schwierig mit dem Marathonlauf in England 2016.  Gehen wir lieber hinaus in den Garten. Sind das schöne Palmen! Ich glaube, sie heißen Yukkapalmen.“ 10.7.14 Karl u.H.oma im Lielienpalme schaukelnWie wir uns im Garten mit Karin erfreuten, erzähle ich morgen, bin heute schon zu müde! Aber es gibt noch Schönes zu erzählen von Lothar und Karins Garten. also , erst mal gute Nacht und was Schöne träumen, das in Erfüllung geht! Geburtstagsträume gehen immer in Erfüllung!

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.