Mit Glückspünktchen Kolja

Katja schreibt:,,Anhang 3-6

Wir sind zu Hause. Nach drei Wochen hat die Ärztin gesagt, daß ich mit meinem Kind heimgehen kann. Zwei Tage durfte ich im Krankenhaus mit ihm in einem Zimmer sein. Das war sehr aufregend. Endlich konnte ich Kolja stillen und wickeln und den ganzen Tag anschauen.  Gestern nun kam Koljas Papa Robert mit dem Kinderwagen und hat uns abgeholt. Viel Glück riefen mir einige Krankenschwestern hinterher. Auch der freundliche Krankenpfleger, der mich am ersten Tag durch das Krankenhaus geschoben hatte, lachte mir zu.

Anhang 1-9

Zu Hause hatte Koljas Papa eine Überraschung vorbereitet. Überall lagen bunte Luftballons und an der Wand stand: Herzlich Willkommen, Kolja.End

Anhang 7-3

Anhang 2-6

Endlich geht es uns gut.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *