Kommissar Kuschel erzählt

Man ist ja immer sehr froh, wenn man mit auf eine Reise genommen wird. So auch ich und Pünktchen. Wochenlang freuten wir uns, zusammen mit Cörnchen auf ihren Urlaub und dann… vergisst sie uns in die Tasche zu packen. Aber die Mama von Thomas, Karin, die die Katze betreute, als Constanze-Cörnchen verreist war, entdeckte uns, steckte uns fix in einen Briefumschlag und schickte uns hinterher.

20150829_092957Nun waren wir in Bayern. Wundervolle Gegend. Wir bestaunten die Berge und mit lautem „Ah“ und „Oh“

20150826_132835immer wieder gab es Neues zu entdecken.

 

20150826_141740Hier kommen die Skiläufer im Winter herunter. Ob ich mich das trauen würde?

20150827_131554 In so einem Fahrzeug sollen wir sitzen und das Land von oben sehen? Ganz schön beängstigend für unser kleines Pünktchen.

20150828_103155Aber mit Cörnchen zusammen ist alles nicht ganz so schlimm. Sie passt schon auf, daß uns nichts geschieht.

20150828_113827Guten Tag, lieber schwarzer Freund, wie heißt du denn? KRÄCHZ, KRÄCHZ, Mehr kam da nicht. Dummkopf, dann eben nicht.

20150902_134842Bei Thomas im Rucksack marschiert sichs gut.

Morgen geht es weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.