In England zu Weihnachten

Der Gustl, Söhnchen vom Eselsarzt, war in England zu Weihnachten und möchte euch zeigen, was er so erlebt hat mit Krauses, die das Fest mit ihren dort lebenden Sohn Robert feiern wollten.

Zuerst waren sie auf dem Weihnachtsmarkt in Salisbury

und tranken  was Süßes , Warmes.

Sie entdeckten sogar eine Bude, in der es deutsche Bratwurst gab

Das ist auch was Süßes. Gustl ist ganz stolz , einen Weihnachtsmarkt in einem anderen Land gesehen zu haben.

Und gefeiert haben sie das Fest am fein geschmückten Familientisch.

 

Danke Familie Krause. Nun kenne auch ich ein wenig von England.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.