IMG_1489

Sonnengrüße

Gerade geht die Sonne auf über Lovran, so heißt unser Urlaubsort in Kroatien.

IMG_1523Kulla und der Captain schlafen noch. Ich sitze mit Katrin auf dem Balkon. Wir beobachten, wie die Sonne auf der anderen Seite der Bucht hochsteigt. Unser Hotel liegt nicht am offenen Meer. Man kann die gegenüberliegende Seite mit der Stadt Rejika sehen.

IMG_1462

Dort ist auch die Werft, in der früher Schiffe, mit denen Peti fuhr, überholt wurden. Das heißt, sie wurden überprüft und alles, was kaputt war, wurde repariert. Das Schiff bekam einen neuen Anstrich. Schiffe rosten, wenn sie monatelang über die Meere fahren und müssen deshalb immer neue Farbe bekommen. Diese Generalüberholung dauerte mehrere Wochen. In dieser Zeit war die Mannschaft an Bord und hatte Zeit, die Gegend zu erkunden und viel am Strand und im Wasser zu erkunden. Peti fällt beim Anblick der Gegend so manches  ein, was er hier erlebt hat.

IMG_1482So eine Luftbadeinsel, wie es sie hier für Kinder am Strand gibt, hätte ihm damals auch gefallen.

Hier können Sie rutschen, ins Wasser springen und hüpfen.

IMG_1489Kulla wollte auch gern hin, aber sie ist so klein und kann noch nicht schwimmen. So planscht sie am Ufer. Es ist ungefährlich, weil es in der Bucht keine hohen Wellen gibt. Trotzdem behalte ich sie immer im Auge und achte auch darauf, sie mit Sonnencreme einzureiben, damit sie keinen Sonnenbrand bekommt.

IMG_1480

Viele Grüße euer Bopsi

Bericht und Fotos Katrin Schrader

 

 

 

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *