Ausgeschlafen von der langen Reise gehen wir gleich mal zum River. Es ist ein sehr breiter Fluss. Seht nur mal  wie lang die Brücke über den Missisippi sein muss. Oh wir haben gerade vom Käpt’n gehört, dass wir eine Schiffstour machen werden.

In der Stadt viel Musik zu hören. Wir glauben , das ist eine heitere Stadt, New Orleans.  FB_IMG_1493972820078 FB_IMG_1493960863355

Erst muss ich erzählen, was wir beim Kofferauspacken erleben mussten. Warum war der Koffer so schwer? Kulla, das Clownsmädchen hatte sich darin versteckt. Die müssen wir nun überallhin mitnehmen. Na ja, wenn sie kein Heimweh bekommt, schadet es nicht weiter. Beim ersten Spaziergang fand sie ein Haus, in dem Masken hergestellt werden. Schade, dass ich keine habe. sagt Kulla. Mehr dazu morgen. Die Huxlipuxerei hat Bilderprobleme. Man bekommt sie nicht , wie man möchte. Aber machen wir erst mal etwas Sport, damit das Laufen nicht so anstrengt. Euer Egon Weislein der Sportlehrer.

FB_IMG_1493960946884

IMG_8546

FB_IMG_1493960946884

Das Zweite Bild wollte durchaus noch einmal zu sehen sein. Wegen der Maskenkammer, die dahinter liegt.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *