Gruß an den Frühling

IMG_20170303_075633

Liebe Kinder, diese Schmetterlinge hat Lucas ausgemalt .

Das ist unser Gruß aus Weißensee an den Frühling. Beim Spazierengehen beoachten wir, was sich alles so tut: die Spatzen und Amseln bauen Nester in einer Hecke. Ein Turmfalke setzte sich oben auf die Hecke und wollte sehen, ob schon Eier da sind. Das gab es ein lautes Geschrei bei den Spatzen und Amseln. Meine Lieblingskrähe Ferdinand baut auch ein Nest. Gestern konnten wir ihn beim Stöcke sammeln sehen. Sonderbarerweise baut er sein Nest diesmal in einem Baum direkt neben einem großen Supermarkt und lauter Straße. Ob das gut geht?

Am Sonntag sind wir mit Zug aufs Land gefahren. In den Ort Groß Oesingen. Da sind zwei Storchennester und beide Storchenpaare sind schon da und reparieren ihr Nest. Ich glaube es waren Weißstörche.  Viele von ihnen legen jährlich 20.000 km zurück, um die afrikanischen Winterquartiere zu erreichen und dann wieder in die Brutgebiete zurückzukehren.
Ich freue mich, das die Natur jeden Tag wieder ein bisschen bunter wird:
Krokusse und Schneeglöckchen als Frühlingsboten in den Vorgärten und
Tulpen und Nazissen in der heimischen Blumenvase. Herzliche Grüsse an
alle, sagen Luca, Barbara aus Weissensee und die Katzen

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *