Lyon und Opa-doppelt gemoppelt

Wenn Lyon bei Opa ist, passiert jedesmal für ihn was Spannendes. Diesmal fuhren sie ins Technische Museum.

20160416_121115Na, was wird es hier wohl zu bestaunen geben? Bestimmt auch was mit Eisenbahnen. Mal losziehen.

20160416_125112

Ja, da stehen verschiedene. Und da passt doch noch einer auf, dass Lyon nichts geschieht oder er was Dummes anstellt?

20160416_121442Aha, Kommissar Kuschel ist dabei. Er wohnt bei Cörnchen, die ist Opas Frau und wenn die mit Opa und Enkel unterwegs ist, nimmt sie Kuschel auch mit, damit er aufpasst. Oje, gleich drei Aufpasser für Lyon. Doppelt gemoppelt hält besser, sagte meine Oma immer.

20160416_140821Lion staunt über die vielen Flugzeuge.

20160416_141006

20160416_125540Ein Wasserrad. Fall nicht hinein, Junge! Windräder, Wasserräder kann man alles hier sehen.

20160416_141930(0)Und was erzählt uns das Schild? Hier finden wir wirklich….

20160416_141924

… ein Stück vom Mond. Vom guten Mond, den wir manchmal am Himmel leuchten sehen. Vor vielen, vielen Jahren haben Forscher das gefunden. Nicht anfassen, bestimmt Kuschel. Warum? Kannst ja mal drüber nachdenken.

20160416_141238Und was befindet Lion am Schluss? Leute, hier gerade gefällt es mir am besten vom ganzen Museum.  Warum? Weil ich hier die liebe U-Bahn sehen kann, die hier nicht unter sondern über der Erde fährt. Lyon liebt U-Bahnfahren. Danke, Opa. Für den schönen Museumsbesuch.

 

 

 

 

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *