Eine Knetarbeit

Rahels Mama schickte das Foto einer Knetarbeit ihrer Tochter, die bald 5 Jahre alt wird.

Alle auf dem Bild zu sehenden Sachen hat sie ganz allein gemacht. Das wuschlige Tier im Vordergrund ist ein Waschbär. Den hat Rahel aus Schafwolle gefilzt, mit einer speziellen Filznadel. Den gestreiften Schwanz hat sie auf Papier gemalt, ausgeschnitten und angeklebt, ebenso den Busch, unter dem sich der Waschbär versteckt. Hinter dem Waschbär sieht man von links nach rechts: eine gelbe Vogelspinne, einen Fuchs, den kleinen Prinzen, einen Schneemann mit Hut, einen grünen Fuchs (den hat Papa nach Rahels Anweisung geknetet). Vor diesem Ensemble liegt eine Schlange und vor der Schlange ein Teich mit Seegras und einem über die Wasseroberfläche hinausgehüpften Fisch. Das blaue Tier mit den roten Flossen ist ein Buckelwal und ganz rechts befindet sich der Rapunzel-Turm. Das Rapunzel hat die Mama gebaut, das ist aber nicht mit auf dem Bild.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *